© 2019 by TÄSCHALPLAUF. Proudly created with Wix.com

Die Strecke vom Täschalplauf führt neu im zweiten Teil am malerischen Weiler «Eggstadel» vorbei, wo sich auch der Verpflegungsposten befindet. Hier erwartet uns ein kurzer steiler Weg hinauf auf den wunderschönen Aussichtspunkt «Heuspiel». Die grandiose Aussicht auf die majestätischen Berge Weisshorn, Rimpfischhorn und Matterhorn würden direkt zum Verweilen einladen. Über den Europaweg, gesäumt mit wunderschönen Blumen, führt uns der Weg oberhalb der Waldgrenze in Richtung Ziel. Es ist gut möglich, dass wir von Steinböcken, Gämsen, Murmeltieren oder sogar von einem Bartgeier beobachtet werden. 

Nach einem kurzen Abstieg, angefeuert von den Zuschauern, folgt noch der letzte Aufstieg ins Ziel. 

Geschafft! Nun können wir über das Erlebte philosophieren, und uns bei der anschließenden Messe etwas ausruhen. Danach lassen wir uns am Älplerfest mit lokalen Speisen und den unwiderstehlichen Kuchen verwöhnen.